Papiersammlung vom 26. März 2022

Aktualisiert: 14. Sept.

Die Damenriege Matzingen, mit tatkräftiger Unterstützung der grossen Jugendriegen, war am Samstag, 26. März an der Reihe mit Papiersammeln.

Neu wurden im Voraus keine Flyer mehr verteilt, sondern durch grosse Banner im Dorf auf den Anlass aufmerksam gemacht. Dies wird auch bei den zukünftigen Papiersammlungen nun so gehandhabt werden.


Um Punkt halb acht am Samstagmorgen standen wir bereit. Die einen noch ein bisschen verschlafen an Ihrem freien Tag. Nach der Begrüssung ging es darum, Gruppen zu bilden und sich auf die verschiedenen Autos zu verteilen. Besten Dank an dieser Stelle an die Firmen, die uns jeweils ihre Autos zur Verfügung stellen (Stacher Gartenbau & Baumpflege, Forsta AG, Werkhof Matzingen, Ristenbühl Ranch und Hofmann & Fisch). Nachdem alle ihren Plan der Route bekommen hatten, ging es auch schon los an das Sammeln. Zwischendurch gönnten wir uns die eine oder andere Pause und konnten uns bei Gipfeli, Mandelgipfel und Kaffee etwas stärken. Durch die fleissigen Helferinnen und Helfer war es ein sehr speditiver Morgen. Besten Dank an dieser Stelle an alle, die geholfen haben.


Wir bedanken uns bei den Matzingerinnen und Matzingern, welche ihre Zeitungen jeweils nach draussen stellen, denn der Erlös der Papiersammlung, welcher nach Gewicht berechnet wird, geht jeweils zu Gunsten des sammelnden Vereins. Daher freuen wir uns immer über jedes Gramm Papier. Dennoch möchten wir auch darauf aufmerksam machen, dass sämtliche Materialien die Plastik enthalten, nicht in die Zeitungsbündeli gehören und diese auch nicht mit plastifizierten Schnüren zusammengebunden werden sollten.


Wir freuen uns auf die nächste Papiersammlung und hoffen, dass wir weiterhin auf Ihre Unterstützung zählen dürfen.



10 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen